Erfolgsberichte 2015

19.12.2015
Ein erfolgreiches Jahr geht zu Ende. Grund genug, noch einmal richtig anzupacken.



        Ein sehr interessierter Besucher                                             Für weihnachtliche Stimmung sorgte                                                                                                                       unser Zitherspieler
    

Das Highlight des Monats war diesmal Messer und Scheren schleifen. Der Andrang war "riesig".

11.+12.12.2015

Adventsmarkt in der Stadtbibliothek Rosenheim

Unter dem Motto "Alternative Ideen und Projekte" haben sich die bestehenden RepairCafe's aus Stadt und Landkreis präsentiert:






















21.11.2015

Wir freuen uns sehr, dass immer mehr junge Menschen Interesse an unserer Arbeit zeigen. Es ist uns ein großes Bedürfnis, dem "Nachwuchs" die Kenntnisse und Erfahrungen weiter zu reichen.















Unser Highlight des Monats war diesmal der Krippenbau. Ein altes Handwerk, das wir vor dem "Aussterben" retten möchten.










17.10.2015

Es ist erstaunlich: Alle Mitarbeiter fiebern dem nächsten Veranstaltungstermin entgegen. Endlich war es wieder soweit. Wir durften wieder aktiv werden. Mit dieser Einstellung sind Erfolge vorgrogrammiert.




















Wir freuen uns auf unsere nächste Veranstaltung am 21.11.2015


19.09.2015:

Wir feiern unseren ersten Geburtstag!!!

So schnell vergeht die Zeit. Doch das Interesse an unseren Aktivitäten ist nach wie vor groß! Und die Freude an unserer Arbeit auch. Deshalb haben wir diesen Tag auch zum Feiertag gemacht, mit vielen Gästen und Freunden.

Ein  Mitarbeiter unseres Teams hat uns dafür eine Geburtstagstorte gebacken. Ist die nicht toll geraten???




 

                                                                                       
KNOGLER'S Kaffeebar hat den Genuss perfektioniert.
                                                                                                 
Das (fast) vollständige Team

Nach dem Einstieg mit Kaffee und Kuchen haben wir dann -wie üblich- fröhlich und intensiv gearbeitet. Wieder konnten wir etwa 35 Besuchern -durch oft knifflige Reparaturen- helfen.

Nach getaner Arbeit durften wir einen solchen Feiertag in gemütlicher Runde ausklingen lassen.













Zum Schluss bedankte sich das Team mit einem Blumen-Gruß bei ihrer Initiatorin Geraldine Hermann.


Auf den folgenden Seiten berichten wir über unsere durchgeführten Veranstaltungen im ersten Jahr unseres Bestehens:

18.10.2014: Erster Wiederholungstermin

Der erste Wiederholungstermin. Bange Frage: War es nur ein Strohfeuer oder können wir uns tatsächlich mit dieser Idee etablieren??? Es scheint tatsächlich zu klappen. Wir zählen ca. 35 Besucher an diesem Tag. Ein schöner Erfolg!
































15.11.2014: Zweiter Wiederholungstermin

Auch dieser Termin brachte wieder ca. 30 Besucher  und erfolgreich durchgeführte Reparaturen. Besonders stark frequentiert war diesmal das Schneiderteam!































20.12.2014: Dritter Wiederholungstermin

So kurz vor Weihnachten. Und dann noch eine Tauschbörse. Wer wird da wohl überhaupt kommen??? Allen "Unkenrufen" zum Trotz: Es war der bisherige Höhepunkt. Mehr als 50 Besucher (da haben wir aufgehört zu zählen). 34 gelungene Reparaturen. Eine sehr gut frequentierte Tauschbörse. Diesen Erfolg haben auch die Optimisten unter uns nicht erwartet. Es war für uns das schönste Weihnachtsgeschenk!































































Allen Freunden und Unterstützern danken wir für den Zuspruch und das Vertrauen. Wir wünschen Ihnen ein gesegnetes Weihnachtsfest  und ein gesundes und glückliches NEUES JAHR.

Unser Wunsch ist es, dass wir 2015 den Erfolg fortsetzen können. Dafür rechnen wir auch weiterhin auf Ihre Unterstützung.

17.01.2015: 4. Wiederholungstermin

Das Interesse ist ungebrochen: Trotz "Schneesturm" kamen wieder mehr als 50 Besucher zur ersten Veran-staltung im NEUEN JAHR! Darüber freuen wir uns sehr! Bitte empfehlen Sie uns weiter, damit unsere "Experten" auch in Zukunft viel zu tun haben.












Auch unser erster Workshop "Fotografieren" ist hervorragend angenommen worden:

Zusätzlich kommt unser neuer Workshop "Garten - Es wird Frühling für Blumen und Kräuter"
Wir freuen uns schon auf unsere nächste Veranstaltung am 21.02.2015 und warten auf neue Herausforderungen.

21.02.2015: 5. Wiederholungstermin

Auch heute ging es wieder hoch her! Der Andrang war so groß, dass wir sogar "Überstunden" machen mussten. Erst um 18:30 Uhr war dann "Feierabend" und wir konnten glücklich und zufrieden nach Hause gehen.


Unser Monats-Highliht "Garten - Es wird Frühling für Blumen und Kräuter" hat großes Interesse gefunden. Wir planen deshalb weitere Veranstaltungen zu diesem Thema.

21.03.2015: 6. Wiederholungstermin

Und wieder haben wir uns über regen Zulauf gefreut. Fast alle Reparaturwünsche konnten erfüllt werden.








Auch unser Highlight "Fahrräder" wurde gut aufgenommen.


18.04.2015: 7. Wiederholungstermin

Es war wieder "Hochbetrieb"!.



Ein zweites Leben für Tetra Pack's   -  Was man daraus machen kann..... Ist doch toll, oder??? 

 





16.05.2015: 8. Wiederholungstermin

Auch heute konnten wir wieder vielen Besuchern bei der Reparatur ihrer liebgewonnenen Gegenstände helfen.



Karin Frank stellt ihr Konzept "Gemeinschaftsgärtnern und Mehr" vor und wirbt für ihren Vortrag am 28.05.2015 um     19 Uhr hier im Haus.



Wer fleißig arbeitet soll auch "gut essen". Zur Stärkung des Gemeinschaftsgefühls haben wir anschließend ein Grillfest genossen. Leckere Salate spendete der Hausherr, das Katharinenheim. Das Grillgut und die musikalische Untermalung wurden von anderen Spendern zur Verfügung gestellt. Bei allen Spendern bedanken wir uns für den fröhlichen Abend und die damit verbundene Anerkennung unserer Tätigkeit.



20.06.2015: 9. Wiederholungstermin

Trotz starkem Regen und "mäßiger Temperatur" ging es wieder "heiß" her an diesem Samstag.



                                              Besonders stark war wieder unser Fahrradstand belagert.

Ein Film-Team machte Aufnahmen für einen Schulungsfilm.






Zu Gast war die Zero Waste Familie aus Bruckmühl mit ihrem Programm "Müll-Diät".  Es fand sehr viele interessierte Besucher.

Wir dürfen mit Recht sagen: Es war wieder ein voller Erfolg.


18.07.2015: 10. Wiederholungstermin

Trotz "Hitzewelle" kamen doch eine ganze Reihe von Besuchern, um sich von unseren fleißigen Reparateuren helfen zu lassen.

Ganz besondere Aufmerksamkeit erzielten Schülerinnen der Montessori-Schule Rohrdorf mit ihrer Modenschau "Aus ALT mach NEU

Mit sehr viel Phantasie haben die Mädels ihre Kreationen geschneidert und vorgeführt. Sie erhielten sehr viel herzlichen Applaus.


Im August machen wir Sommerpause!

Jetzt freuen wir uns schon auf unsere nächste Veranstaltung am 19.09.2015, wie immer von 14:00 bis 16:30 und auf Ihren Besuch! An diesem Tag können wir unseren ersten Geburtstag feiern.

Ihr Team vom